Überwachung des Baufortschrittes

Bei großen, aber auch kleinen, Projekten ist eine regelmäßige Überwachung und Dokumentation des Baufortschrittes unumgänglich, jedoch meist mit großem Aufwand verbunden. In zeitlich versetzten Abständen werden mittels 3D Laserscanner regelmäßig realitätsgetreue Vermessungen des Baufortschrittes unternommen. So können durch geringen zeitlichen Aufwand Fehlplanungen im weiteren Projektverlauf verhindert aber auch bauliche Abweichungen umgehend festgestellt und behoben werden. Dadurch können bereits in frühen Projektphasen erhebliche Mehrkosten, welche eventuell später durch Baumängel oder Fehlplanungen anfallen, abgewandt werden.